TEAM  KONTAKT  ANFAHRT  IMPRESSUM  

 

 

 Konzept zur naturnahen Entwicklung der "Bever" und ihrer Seitengewässer                         (Städte Beverungen und Borgentreich)
           Naturnaher Gewässerabschnitt
 
           Stauanlage als Unterbrechung der
Längsdurchlässigkeit

HOME

 

FACHGEBIETE

WASSER

ABWASSER

ABFALL

VERKEHR

LANDSCHAFT

ANLAGENBAU

SIGEKO

GIS

 

 

LINKS

 

 

 

 

 

 

Landschaftsplanung
Freianlagenplanung

Landschaftspflegerische Leistungen sind für eine nach-haltige und umweltverträgliche Siedlungs- und Land-schaftsentwicklung erforderlich.

Begleitende landschaftspflegerische Fachplanung hat unter anderem die Aufgabe, Veränderungen des Land-schaftsbildes, welche durch die Umsetzung ingenieur-technischer Planungen verursacht werden, auszu-gleichen oder sogar den ökologischen Zustand ins-gesamt zu verbessern.

Ein wesentlicher Teil der Landschaftsplanung sind Bestandsaufnahmen in der Natur, wie z.B. Gewässer-strukturgütekartierungen oder die Datenerhebung für Baum- und Grünflächenkataster. Daraus werden Maßnahmen zum Schutz/Pflege der Natur und zur Landschaftsentwicklung/Renaturierung abgeleitet.

Die Freianlagenplanung setzt sich u.a. mit der Anlage und Gestaltung öffentlicher und privater Grünflächen auseinander. Sie ergänzt zudem städte- und straßen- bauliche Planungen, die besonderen Gestaltungsanfor-derungen unterliegen, so z.B. historische Stadtkern-sanierungen.

Dienstleistungen

  Landschafts- und Grünordnungspläne

  Landschaftspflegerische Begleitpläne

  Pflege- und Entwicklungspläne

  Gewässerstrukturgütekartierungen

  Baum- und Grünflächenkataster

  Grün- und Parkanlagen

  Spiel-, Sport- und Bolzplätze

  Landespflegerische Gutachten

  Umweltverträglichkeitsstudien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

      

Reaktivierung und Sanierung des Wegenetzes im Schlosspark Rheder                      (Stadt Brakel)